Das bieten wir

Auf Wachstum sind wir vorbereitet – mit qualifizierten und kompetenten Mitarbeitern. Wir betreiben bewusst eine zukunftsorientierte Personalpolitik. Ihr Engagement, ihre berufliche Erfahrung und ihre persönliche Begeisterung sind das Fundament unseres Erfolgs. Als Bestandteil eines international agierenden Konzerns bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl von verschiedenen finanziellen und sozialen Leistungen an.

Soziale und finanzielle Leistungen

  • Unsere Mitarbeiter erhalten neben ihrem Fixgehalt auch einen variablen Vergütungsbestandteil und werden damit angemessen am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens beteiligt.
  • Als Unternehmen der Chemischen Industrie bieten wir ihnen alle wesentlichen Leistungen des Chemie-Tarifvertrages.
  • Wir haben uns bereits vor Jahren intensiv mit der Lage der gesetzlichen Rentenversicherung beschäftigt und die Notwendigkeit einer zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge erkannt. Verschiedene Angebote der Altersvorsorge wurden in einem Gesamtkonzept zusammengefasst. Unsere Mitarbeiter in Deutschland haben somit grundsätzlich folgende Möglichkeiten der betrieblichen Altersversorgung:
    • Eine arbeitgeberfinanzierte Unterstützungskasse, die unter bestimmten Voraussetzungen nach fest definierter Beitragstabelle gewährt wird
    • Entgeltumwandlung in die Unterstützungskasse *
    • Entgeltumwandlung in den Chemie Pensionsfonds *
    • Entgeltumwandlung in die Direktversicherung *

Entwicklungsmöglichkeiten

  • Wir unterstützen sie in ihren individuellen Entwickungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten, Personalentwicklungsprojekte und Karrierepläne. Vakante Führungspositionen werden bevorzugt mit Führungskräften aus den eigenen Reihen besetzt.
  • Das Thema Gesundheitsmanagement liegt uns besonders am Herzen. Deshalb kümmern wir uns in einem separaten Arbeitskreis fertiFit intensiv darum.
  • Da das Leben nicht nur aus Arbeit besteht, liegt ein weiterer Schwerpunkt auf der Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie (work-life-balance) z.B. durch Mitgliedschaft in der Familiengenossenschaft und flexible Arbeitszeiten.
  • Im Rahmen der tariflichen Arbeitszeiten hat sich die bei uns praktizierte projektbezogene Vertrauensarbeitszeit gut bewährt. Innerhalb der gesetzlichen Vorschriften und unter Berücksichtigung der betrieblichen Notwendigkeiten legen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Arbeitszeit in Eigenverantwortung fest und betreiben somit ihr eigenes Zeitmanagement. Das setzt ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein voraus und die Bereitschaft zu einer vertrauensvollen Kommunikation zwischen allen Beteiligten.
  • Zusätzliche Leistungen wie z. B. Jobticket sind bei uns Standard.
  • Mit unserem betrieblichen Vorschlagswesen i-team haben wir einen Arbeitskreis geschaffen, der Vorschläge unserer Mitarbeiter zur effizienten Verbesserung von Strukturen und Prozessen umsetzt.

* Wir fördern die Entgeltumwandlung derzeit unter bestimmten Voraussetzungen mit einem Arbeitgeberzuschuss.