Product Stewardship

Product Stewardship ist definiert als das Management der Sicherheits-, Gesundheits- und Umweltaspekte eines Produktes während seines gesamten Lebenszyklus, das in ethisch verantwortlicher Weise anzuwenden ist. Product Stewardship umfasst den gesamten Lebenszyklus eines Düngemittels:  Produktentwicklung, Rohstoffbeschaffung, Produktion, Verpackung, Transport, Lagerung, Marketing und Verkauf sowie Anwendungsberatung.

Wir handeln verantwortungsbewusst

Product Stewardship ist ein zentraler Bestandteil unseres Managementsystems und wird von unserer Geschäftsführung nachhaltig unterstützt. Gemeinsam mit unseren Produktionspartnern haben wir Grundsätze der Produktverantwortung (Product Stewardship) entwickelt, die unser gesamtes Handeln bestimmen. Wir bekennen uns zum Product Stewardship-Programm der “Fertilizers Europe“ (früher EFMA: European Fertilizer Manufacturers Association) und fühlen uns den Grundwerten von “Fertilizers Europe” wie Nachhaltigkeit, Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz, kundenorientierte Forschung, Rechtschaffenheit, freiem und fairem Handel sowie ethischem Verhalten verpflichtet. Wir handeln verantwortungsbewusst gegenüber unseren Kunden, unseren Mitarbeitern, unseren Nachbarn und der Gesellschaft im Allgemeinen.

Ständige Verbesserung bei Sicherheit, Qualität und Umweltschutz

Um auch zukünftig die Ernährung der Menschheit sicherzustellen, bedarf es des Einsatzes von Mineraldüngern. Es ist uns bewusst, dass wir Pflanzennährstoffe liefern und damit zur Sicherung von lebenswichtigen Produkten beitragen. Hierbei müssen wir uns nach den Anforderungen für eine sichere Lebensmittelproduktion und der Gesundheit und Sicherheit von Personen, Tieren und Pflanzen richten. Alle gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen werden dabei beachtet. Wir sind der Überzeugung, dass es mit der fortschreitenden Globalisierung der industriellen Aktivitäten notwendig ist, Standards und Verfahren zum verantwortungsbewussten Umgang mit Düngemitteln ständig weiter zu entwickeln. An diesem Prozess sind wir aktiv beteiligt und streben nach fortschreitender Verbesserung bei Sicherheit, Qualität und Umweltschutz. Das Ziel ist die Sicherstellung, dass Düngemittel und deren Rohstoffe, Zuschlagstoffe und Zwischenprodukte in verantwortungsvoller Weise, unter Beachtung von Gesundheit, Umwelt und Sicherheit, hergestellt, gehandhabt, transportiert, gelagert, angewandt und gegebenenfalls umgearbeitet werden.

Bewusstsein für verantwortungsvollen Umgang stärken

Außer den Sicherheitsaspekten beschäftigt uns auch die sichere Handhabung unserer Produkte während der gesamten Lebensdauer, und wir versuchen, auf unsere Kunden dahingehend Einfluss zu nehmen, dass sie uns helfen, die gesamte Lieferkette über Sicherheitsaspekte zu informieren. Wir veranstalten regelmäßig Fortbildungsmaßnahmen, um das Bewusstsein für den verantwortungsvollen Umgang im Hinblick auf Gesundheit, Sicherheit, Qualität und Umweltschutz sicherzustellen. Die Sicherheitsgrundsätze wurden gemeinsam mit unseren Mitarbeitern erarbeitet und dokumentiert. Außergewöhnliche Ereignisse werden an die “Fertilizers Europe” gemeldet, dokumentiert und offen kommuniziert.

Offener Dialog

Bei der Auswahl unserer Geschäftspartner beachten wir deren Standards bei Sicherheit, Qualität und Umweltschutz. Wir unterstützen unsere Kunden im Bemühen um eine sichere, effiziente und umweltfreundliche Weiterverarbeitung unserer Produkte. Wir informieren umfassend über Fortschritte und neue Entwicklungen im Zusammenhang mit unseren Produkten und den von uns genutzten Technologien. Wir haben uns verpflichtet, einen offenen Dialog mit unseren Mitarbeitern und Nachbarn, mit den Medien und den staatlichen Stellen zu führen. Unser Ziel ist es, das gegenseitige Verständnis zu fördern.