Umfeld, Perspektiven und Nachhaltigkeit

Zur Bewältigung unserer Ernährungs-, Umwelt- und Energieherausforderungen sind Düngemittel gefragt wie nie zuvor, damit Landwirte weltweit ihre Produktivität weiter steigern können.

Umfeld und Perspektiven

Ob Klimawandel, Zunahme der Weltbevölkerung oder Ressourcenverknappung – unsere Zukunft ist voller Herausforderungen und bietet viele neue Chancen. Wir sind sicher, dass die Bedeutung der Landwirtschaft in den nächsten Jahren deutlich zunehmen wird. Neue Technologien entstehen rapide und immer mehr junge Leute entscheiden sich wieder für „grüne“ Berufe. Das Agribusiness wird zu einer Schlüsselindustrie beim Bewältigen der großen Aufgabenstellungen damit auch künftige Generationen in Wohlstand und bestem Einklang mit der Natur leben können.

Nachhaltigkeit

Die Weltbevölkerung wird bis 2050 von aktuell 6,7 Milliarden auf 9,2 Milliarden wachsen. Hinzu kommen die sich ändernden Ernährungsansprüche insbesondere in den Schwellenländern, eine steigende Nachfrage nach Bioenergie und eine weltweit äußerst knappe Bevorratung an Grundnahrungsmittel. All dies wird in den kommenden Jahren für einen weiter steigenden Bedarf an landwirtschaftlichen Gütern sorgen. Die Anbauflächen sind zwar in den vergangenen Jahren stetig gestiegen, können jedoch nicht unendlich ausgedehnt werden. Eine Ertragssteigerung ist langfristig also nur durch intensivere Bearbeitung der vorhandenen Flächen zu erreichen.

Hier leisten wir mit unseren Düngemitteln einen wesentlichen Beitrag, wobei uns die Belange von Mensch und Umwelt besonders am Herzen liegen. Sie beeinflussen unser Handeln in allen Bereichen des Unternehmens.